In aller Kürze ...

Ein kleiner Helfer kann lebensrettend sein: Die Notfalldose. In ihr können personenbezogene Daten, Kontaktdaten von Angehörigen, Hinweise auf Allergien, die aktuelle Medikation oder Vorerkrankungen hinterlegt werden. Die Dose selbst soll dann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.


20 Jahre Heidefest - Es ist vollbracht!

Das Heidefest ist eröffnet

Sie müssen wirklich nicht zum Optiker, nur weil Sie glauben, auf dem Bild nichts zu erkennen. Sollten Sie sicher sein, dass Ihre Augen in Ordnung sind, sollten Sie bitte auch nicht vermuten, dass die Augen des Schreiberlings schwächeln. Und auch die neue Datenschutzgrundverordnung ist nicht der Grund für die nicht zu erkennenden Personen.

 

Nein, es war nur der Schreck, der die Hand des Fotografen erzittern ließ, als die Kanone zündete. Dies wird nicht wieder passieren, morgen zum Heidefestumzug. Dem Zwanzigsten! Der Fotograf ist inzwischen schussfest ;-)

mehr lesen 4 Kommentare

Ein Nachmittag mit den Pflegebedürftigen unseres Ortes

Auftritt der Hortkinder bei Kaffee und Kuchen
Auftritt der Hortkinder

Auch in diesem Jahr luden Ortsbeirat und Volkssolidarität zu einem Nachmittag mit den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen ein. Sind diese doch in der Regel nicht oder nur eingeschränkt in der Lage, an den Veranstaltungen  teilzunehmen, die durch Volkssolidarität oder Ortsbeirat organisiert werden. Und so begann der Nachmittag für einige schon an der Haustür beim Zustieg in den bereit gestellten Fahrservice.

 

Immerhin 17 Zühlsdorfer konnten die Einladung annehmen. 4 gemeldete Teilnehmer mussten kurzfristig absagen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ausflug nach Kloster Neuzelle

Klosterbrauerei Neuzelle (Quelle: Klosterbrauerei Neuzelle GmbH)
Klosterbrauerei Neuzelle

Ein sehr schöner Tagesausflug sollte es werden. Mit vielen Höhepunkten. Interessant vor allem auch für die Biertrinker unserer Ortsgruppe. Ging es doch in die Klosterbrauerei Neuzelle. Und so erfuhr man im Rahmen einer Führung nicht nur Wissenswertes über

Mönche, Biere und Brauhandwerk, es gab auch reichlich Bier zu verkosten.

 

Zuvor aber gab es eine Führung durch die schön gestaltete Klosteranlage und im Anschluss ein schmackhaftes Mittagessen in der Klosterklause. Beste Voraussetzungen also für eine Bierverkostung. Wer denn wirklich nicht satt geworden sein sollte, hier gab es dann auch noch eine Schmalzstulle "oben drauf".

mehr lesen 0 Kommentare

Im Gedenken

8. Mai - Im Gedenken
8. Mai - Im Gedenken
Im Gedenken an die vielen Opfer und zur Erinnerung, dass vor 73 Jahren der Faschismus endgültig besiegt und der Zweite Weltkrieg beendet wurde, trafen sich am 8. Mai an der Gedenkstätte auf dem Friedhof Zühlsdorf Bürgerinnen und Bürger unseres Ortes und legten Blumen nieder. Auch unsere Ortsgruppe der Volkssolidarität war vertreten. Getragen von dem Gedanken nicht zuzulassen, dass dieses Kapitel unserer Geschichte in Vergessenheit gerät.
Seit 2015 ist der 8. Mai in Brandenburg offizieller Gedenktag.
an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom Nationalsozialismus erinnert


(mehr dazu bei www.rtl.de)

an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom Nationalsozialismus erinnert


(mehr dazu bei www.rtl.de)

an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom Nationalsozialismus erinnert


(mehr dazu bei www.rtl.de)

an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom Nationalsozialismus erinnert.


(mehr dazu bei rtl.de)

an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom Nationalsozialismus erinnert.


(mehr dazu bei rtl.de)

 

 

0 Kommentare

Wer sich alle Beträge in voller Länge ansehen möchte, findet diese chronologisch aufgelistet im Archiv

Jahr 2018  Jahr 2017  Jahr 2016  Jahr 2015  Jahr 2014  Jahr 2013).


(Zühls-)Dorfgespräch

Film ab!

Das war der letzte Film vor der Sommerpause

Hier ist immerhin noch der Trailer zu sehen ;-)

Ausstellung

http://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Der-grosse-Ansturm-blieb-aus

Die Ausstellung unserer Fotogruppe  zum Thema Gärten und Parks im Mehrzweckraum Zühlsdorf ist eröffnet. Mehr

Veranstaltung

Harfenkunst zwischen Wald und Heide am Sonntag, 2.9., 17 Uhr in der Zühlsdorfer Kirche.


Hier geht's zum Veranstaltungskalender der Gemeinde.

Dies und das

Hier bietet die Web-Seite Mühlenbecker Land neu eine Übersicht über aktuelle Ausstellungen in der Gemeinde. Natürlich ist da die unserer Fotogruppe mit gelistet.