In aller Kürze ...


Weihnachten in Mecklenburgs Landwunder

Rund 130 km sollten es sein bis zur Scheune Bollewick nahe Röbel an der Müritz. Zumindest für die Nutzer des zweiten Busses verlängerte sich diese Strecke noch ein wenig: Während nach dem geglückten Start am Bahnhof der erste Bus am Waldhasen wartete, fuhr der zweite vor bis zum Kreisel, um dort eine Runde zu drehen, dann wieder zurückzufahren bis zur Basdorfer, dort zu wenden und nach Erreichen des wartenden erstes Busses gemeinsam zu starten.
mehr lesen 1 Kommentare

Weihnachten in der Waldschänke

Die ersten Gäste waren wohl schon gegen 13 Uhr im großen Saal der Waldschänke. Also eine ganze halbe Stunde vor der bekanntgegebenen Einlasszeit. War es nur der Wunsch, sich seinen Platz oder besser noch den ganzen Tisch für seine Gruppe zu sichern? Oder doch das Bedürfnis, den unterhaltsamen Nachmittag schon ein wenig zeitiger zu starten. Wir werden es nicht erfahren. Schlussendlich fand jeder einen Platz und es war wieder eine vergnügliche Weihnachtsfeier. Bei Kaffee und Kuchen und einem wohlschmeckenden Essen zu vorgerückter Stunde.
mehr lesen 0 Kommentare

Von wegen das war's in 2019!!

Weihnachtsfeier bei Mario

Wer da glaubte, dass eine Weihnachtsfeier einen guten Jahresabschluss darstellt, musste sich eines Besseren belehren lassen. Spätestens als die wohlschmeckende Entenkeule verspeist war, wurde die Parole ausgegeben, sich am nächsten Donnerstag erneut zum Sportnachmittag zu treffen. Um abzutrainieren, was man heute bei Mario an Kalorien zu sich genommen hatte. Irgendwie verständlich, denn manche Teilnehmerin hatte bereits Tage zuvor an selber Stelle und aus gleichem Anlass eine Entenkeule verdrückt: als Mitglied der Sportgruppe 1.

mehr lesen 0 Kommentare

In der Weihnachtsbäckerei ...

In der Weihnachtsbäckerei der Kita Schneckenhaus in Zühlsdorf

Alle Jahre wieder duftet es in der Kitaküche nach Plätzchen. Die Kinder und auch die Frauen unserer Ortsgruppe freuen sich jedes Jahr auf diesen Tag Anfang Dezember, an dem die Weihnachtsbäckerei aufmacht. Die Frauen waren schon einen Tag vorher aktiv und bereiteten den Teig vor. Am Montagmorgen dann ging es heiß her in der besagten Küche, der Teig wurde weichgeknetet und mit großem Eifer ausgerollt. Dann kam das Beste: das Ausstechen. Wer die Wahl hat, hat die Qual: Herz oder Stern, Eisbär oder Tannenbaum. Egal: alle Bleche wurden voll.

mehr lesen 0 Kommentare

Wer sich alle Beträge in voller Länge ansehen möchte, findet diese chronologisch aufgelistet im Archiv
Jahr 2019  Jahr 2018  Jahr 2017  Jahr 2016  Jahr 2015  Jahr 2014  Jahr 2013).


(Zühls-)Dorfleben

Film ab!

Männerherzen

Am Freitag, 27. Dezember 2019, 19 Uhr wird im Mehrzweckraum Zühlsdorf, Dorfstr. 35a, der Film "Männerherzen" (D2009) gezeigt. Wie immer zu Beginn die DEFA-Wochenschau "Der Augenzeuge". Traditionell zum Jahresabschluss mit Feuerzangenbowle. Bitte feuerfeste Tasse mitbringen!

Mehr

Ausstellung

Blumenfotografie von Klaus Korpel

Klaus Korpel aus Glienicke stellt Blumen-Fotografien aus, die durch Abstraktion in Bildbearbeitungsprogrammen kunstreich verändert wurden.

Vernissage: Sonntag, 10. November 2019, 16 Uhr im MZR Zühlsdorf, Dorfstraße 35a
Mehr

Veranstaltung

Weihnachtskonzert Lindenbaum am 15.12.2019 um 16 Uhr

Weihnachtskonzert "Lindenbaum"

Sonntag, 15. Dezember 2019, 16 Uhr im Bürgersaal Schildow, Franz-Schmidt-Straße 3 – Eintritt 10 EUR


Hier geht's zum Veranstaltungskalender der Gemeinde.

Dies und das