Artikel mit dem Tag "Zühlsdorf"



Ausstellung · 23. Mai 2022
Ausstellung "Stärke in der Fremde, die Stärke in mir"
Ein ungewöhnlicher Titel für eine ungewöhnliche Ausstellung. Normalerweise braucht ein solches Projekt einen längeren Vorlauf, doch dieses wurde in nur drei Wochen realisiert. Eine weitere Besonderheit ist, dass erstmals eine Ausstellung zugleich im Mehrzweckraum und im Glashaus stattfindet. Aus aktuellem Anlass hatte der Zühlsdorfer Multimedial-Künstler Volker Barndt sein geplantes Ausstellungsprojekt verschoben, um gemeinsam mit seiner Projektpartnerin Katharina Bartsch den in unsere...
Ausstellung · 16. Mai 2022
Ausstellung "Stärke in der Fremde, die Stärke in mir"
Die Zühlsdorfer Volker Barndt & Katharina Bartsch laden am Sonntag, 22. Mai 2022, 16 Uhr in den Mehrzweckraum Zühlsdorf, Dorfstr. 35a ein. Unter dem Thema "Stärke in der Fremde, die Stärke in mir" zeigen sie eine dokumentarische Zusammenstellung von Fotos/Videosequenzen. Zur Verfügung gestellt von drei geflüchteten Frauen aus der Ukraine: Polina Adamenko aus Kharkiv (jetzt Zühlsdorf), Natalya Bilous aus Kjiv (jetzt Mühlenbeck) und Natalia Sukhar` aus Kharkiv (jetzt Zühlsdorf). Die...
Ausstellung · 05. April 2022
Midissage am 3.04.2022 der Ausstellung von Jürgen Naß "Lebenslinien" - Eröffnung durch den Ortsvorsteher Thomas Pump
Ein paar Tage sollte es dauern bis zur offiziellen Eröffnung der Fotoausstellung von Jürgen Naß. Manche Zühlsdorferin durfte schon unter diesen Bildern turnen, die Zuschauer des "Film ab" hatten Gelegenheit, sich die Bilder anzuschauen und auch der Ortsbeiratssitzung gaben die Bilder einen kulturellen Rahmen. Am vergangenen Sonntag fand sie nun statt - mittendrin - als Midissage. Gut besucht war sie. Die Ausstellung wird noch zu besichtigen sein bis zum 13. Mai 2022. Einen ausführlichen...
Ausstellung · 09. Januar 2022
Vernissage am 9.01.2022 der Ausstellung von Kati Plener
Es wurde eine schöne Vernissage der Ausstellung von Kati Plener aus Großwoltersdorf. Fast 30 Besucher waren gekommen, um sich die versprochene gute Laune zu holen. Und sie wurden nicht enttäuscht: sie konnten sich in der Tat selbst überzeugen von der durch Esther Jankowski angekündigten "wundervollen, frischen, bunten Malkunst" und danach gut gelaunt nach Hause gehen. Das Interesse war groß. Und so konnte man in vielen Gesprächen eine sympatische, lebensbejahende Malerin kennenlernen,...
Ausstellung · 01. Januar 2022
Vernissage am 9.01.2022 der Ausstellung von Kati Plener
Und wieder darf es eine Vernissage geben. Kati Plener aus Großwoltersdorf aus dem Norden Oberhavels kommt mit ihrer Ausstellung nach Zühlsdorf. Endlich! Esther Jankowski kündigte diese an als "eine wundervolle, frische, bunte Malkunst, das richtige für dunkle Wintertage." Eigentlich hätte Kati Plener schon Anfang 2021 hier ausstellen sollen. Corona machte ihr – und vielen anderen Künstlerinnen und Künstlern – einen Strich durch die Rechnung. Nun wird sie hoffentlich nachholen...
Lokales · 07. November 2021
Vernissage am 7.11.2021 der Ausstellung von Bianka Estel
Unsere Zühlsdorferin Bianka Estel darf stolz und glücklich sein: Ihre erste eigene Ausstellung "Bunte Vielfalt" wurde ein großer Erfolg: 30 Stühle waren aufgestellt - sie reichten bei weitem nicht! Und so durfte sich mancher Besucher die Eröffnungsansprachen sowie die stimmungsvolle musikalische Einladung zum Bilderschauen stehenden Fußes anhören. Auch der ausgelegte Zettel zur Kontaktnachverfolgung war für diesen Ansturm ein wenig zu klein geraten. Zum Glück hatte dieser eine weiße,...
Lokales · 29. Oktober 2021
Vernissage am 7.11.2021 der Ausstellung von Bianka Estel
Langsam geht es wieder los, mit den Ausstellungen im Zühlsdorfer Mehrzweckraum. Die zweite Ausstellung nun in Corona-Zeiten – verschoben wie manch andere auch – bekommt nun mit ein wenig Verspätung ihre Chance: Die Zühlsdorferin Bianka Estel stellt aus und lädt ein zur Vernissage ihrer Ausstellung "Bunte Vielfalt". Immer wieder spannend, was sich so alles in Zühlsdorf an künstlerischem Potenzial aufspüren lässt. Geboten von Zugezogenen – oft aber auch von Zühlsdorfer Urgesteinen,...
04. September 2021
erste Zusammenkunft der Fotogruppe nach dem Lockdown
Vier Wochen ist es nun schon her: Unsere Fotogruppe war unterwegs. Bei Idealem Fotowetter, Sonne, blauem Himmel und Haufenwolken. Neun unserer Mitglieder machten sich auf den Weg nach Biesenthal. Anfängliche Irritationen zum Startpunkt waren vergessen, als Sabine, unsere "Reiseleiterin", eintraf. Der Aufstieg zum Kaiser-Friedrich-Turm auf dem Schlossberg der Stadt Biesenthal konnte beginnen. Dieser Turm wurde im Jahr 1907 zu Ehren von Kaiser Friedrich III. aus Mauersteinen neu errichtet und...
Gruppe · 15. August 2021
erste Zusammenkunft der Fotogruppe nach dem Lockdown
Wie vor dem Lockdown, trafen wir uns am ersten Montag des Monats, 14 Uhr, im MZR. Nur drei der sieben aktiven Mitglieder waren gekommen. Werner Reinhold kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr teilnehmen und bei den anderen fehlten coronabedingt die entsprechenden Termine im Kalender. Egal, es geht wieder los und – wir wollen weiter aktiv bleiben!
Lokales · 05. April 2021
Osterhase
Seit nunmehr 29 Jahren schon lockt der Ortsbeirat den Osterhasen nach Zühlsdorf. Und so hüpfte er auch an diesem Ostersonntag im Wald um den Schmiedeberg herum und versteckte Ostereier für die Zühlsdorfer Kinder. Er kam in all den Jahren bei jedem Wetter! Auch Corona in 2021 hielt ihn nicht davon ab, seinen Job zu tun! Nun gut: ein wenig musste man ihn schon bei Laune halten. Esther Jankowski und Thomas Pump waren gekommen, auch, um auf die Einhaltung der AHA-Regeln aufmerksam zu machen....

Mehr anzeigen