Artikel mit dem Tag "bericht"



Bericht · 19. April 2020
Maske auf!
So langsam wird auch dem letzten klar, dass wir alle auf längere Sicht nicht ohne Nasen- Mundschutz im öffentlichen Raum unterwegs sein werden dürfen. Noch freiwillig – inzwischen nun mit dringender Empfehlung – bestimmt aber schon sehr bald auch für uns Brandenburger verpflichtend! Noch gibt es aktuell ein Versorgungsproblem. Ultima ratio bleibt der Eigenbau der entsprechenden Mittel. Dass dies geht, beweisen im Moment unzählige genannte und ungenannte HelferInnen, die selbst nähen...
Basteln · 10. April 2020
Ostereier am Zühlsdorfer Findling
Das Osterbasteln musste nicht wirklich ausfallen. Die Fotos beweisen: es wurde gebastelt – und nicht wenig. Nicht wie sonst unter Anleitung von Elfi im Mehrzeckraum, sondern jeder für sich daheim in seiner eigenen Bastelstube. Die Kreativität jedenfalls kennt keine Krise und brach sich Bann. So wurde ohne jede weitere Verabredung an heimatlichen Tischen, also mit ganz viel Abstand gebastelt. Ostern kann kommen. Die Osterstimmung ist schon da. Es gibt sie also: die schön geschmückten...
Bericht · 30. März 2020
Uschi Lieckweg mit selbstgenähtem Mundschutz
Wir alle sind aufgerufen, das Tempo der Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Entscheidend ist die Einhaltung der Abstandsregeln. Deulicher wird nun klar, dass wir alle mindestens beim Einkaufen Atemschutz tragen sollten. Wie wir inzwischen alle gelernt haben, schützen wir mit den einfachen textilen Atemschutzmasken vor allem andere vor uns. Wir selbst sind damit nicht wirklich geschützt. Tragen allerdings alle solch einfache Maske, kommt jeder der Maskenträger in der Genuss des...
Bericht · 27. März 2020
Ostereier am Zühlsdorfer Findling
Zühlsdorf hat sich geschmückt! In fast allen Vorgärten kann man sie hängen sehen: Die farbigen, schön bemalten Ostereier. Sie künden davon, dass Ostern nicht ausfallen und - wie manche Mitbürger munkeln – auf Weihnachten verschoben wird. Ostern 2020 wird anders sein – gänzlich anders! Es wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten. Schön, dass nun auch im öffentlichen Raum im ganzen Mühlenbecker Land, so wie hier am Zühlsdorfer Findling, Ostereier den Ort verschönern.
Computergruppe · 15. März 2020
Jürgen Naß beim Computerkurs am 10.10.2019
In diesen Tagen muss jeder für sich entscheiden, wie sein persönlicher Beitrag zur Eindämmung der Pandemie aussehen muss. Zum eigenen Schutz, aber auch zum Schutz des Gemeinwohls. Inzwischen wird deutlich, dass der Schutz der eigenen Gesundheit nur möglich wird, bei einem Agieren im Sinne des Gemeinwohles. Die Schlussfolgerung in meiner Familie heißt, bis auf Widerruf auf den Besuch aller Zusammenkünfte der Ortsgruppe zu verzichten. Was aber wird mit Veranstaltungen, die ich selbst zu...
Bericht · 12. März 2020
Anne Farl
Und wieder mal schreibe ich einen Bericht, ohne selbst dabei gewesen zu sein. Doch es gibt Schilderungen, Fotos und – Videos. Die lang geplante Frauentagsfeier fand statt – dem Corona-Virus die Stirn bietend. Möglicherweise aber war es die vorläufig letzte größere Zusammenkunft der nächsten Wochen und Monate. Keiner weiß es – vielleicht war es genau diese Ungewissheit, die die Besucher zu Höchstform auflaufen ließ. Keine Frauentagsfeier ohne Männer. Nein, die Männer, die wir zu...
Ausstellung · 01. März 2020
Lebensfreude - Bilder von Binka Schön - hier mit ihrer Lautatorin Christine Klemke
Lebensfreude vermittelt die neue Ausstellung von Bianka Schön, die heute mit einer bestens besuchten Vernissage eröffnet wurde. Sehr bewegend die Eröffnung. Die Laudatorin: Ihre Mallehrerin Christine Klemke, die sie – ihre beste Freundin – Königin des Blitzlichtes nennt. "Denn wenn Bianka erscheint, blitzt Licht auf. Es blitzt Fröhlichkeit, Liebe und Zuversicht auf. Eine wunderbare Eigenschaft bei ihrer Arbeit als Anästhesieschwester. Im OP, wo ja nur ihre Augen zu sehen sind, strahlt...
Lokales · 29. Februar 2020
Winderwanderung mit Förster Claus
Wie jedes Jahr zum Winterwandern: Es gab kein Winterwetter. Wer eine Stunde vor dem Beginn aus dem Fenster schaute, war wohl echt am Grübeln, wie er trotz hässlichen Regenswetters der Wanderung nach Summt zum FriedWald auch eine positive Seite abgewinnen konnte. Doch sollte es zum Glück anders kommen. Jeder, der seine WetterApp bemühte, konnte schon mal auf das Ende des Regens rechtzeitig vor dem Start der Wanderung hoffen. Mehr noch: er durfte sich sogar über Sonnenschein freuen. Genauso...
Lokales · 18. Februar 2020
Glashaus - neues Gemeindehaus in Zühlsdorf
Das neue Gemeindehaus an der Zühlsdorfer Kirche ist (fast) fertig. Der kleine Saal bietet Platz für max. 40 Personen. Nun geht´s darum ihn mit Leben zu füllen. Für die Kirchgemeinde ist klar, was dort stattfinden soll: Andachten, Kindergottesdienste, Sitzungen, Konfirmandenstunden etc. Aber das Haus soll auch dem Dorf und allen seinen EinwohnerInnen zur Verfügung stehen. Die Fördergeber legten großen Wert darauf, diesen Teil der Nutzung auch strukturell abzusichern. 19...
Bericht · 12. Februar 2020
Der Vorsitzende als Mönch
Am heutigen Nachmittag wurde der Mehrzweckraum wieder mal seinem Namen gerecht: Bevor in selbigem am Abend die Yoga-Gruppe ihr Training aufnahm, wurde Fasching gefeiert. Nicht rheinisch, auch nicht wirklich berlinerisch. Nein, unser Fasching hat schon was ganz Eigenes. Noch fehlt der spezielle Faschingsgruß. Vielleicht aber braucht es den gar nicht: Die Zühlsdorfer Mitglieder der Volkssolidarität können auch ohne ganz gut feiern. Der ergraute Herr in Mönchskutte und wehendem Haar wurde...

Mehr anzeigen