Artikel mit dem Tag "bericht"



04. September 2021
erste Zusammenkunft der Fotogruppe nach dem Lockdown
Vier Wochen ist es nun schon her: Unsere Fotogruppe war unterwegs. Bei Idealem Fotowetter, Sonne, blauem Himmel und Haufenwolken. Neun unserer Mitglieder machten sich auf den Weg nach Biesenthal. Anfängliche Irritationen zum Startpunkt waren vergessen, als Sabine, unsere "Reiseleiterin", eintraf. Der Aufstieg zum Kaiser-Friedrich-Turm auf dem Schlossberg der Stadt Biesenthal konnte beginnen. Dieser Turm wurde im Jahr 1907 zu Ehren von Kaiser Friedrich III. aus Mauersteinen neu errichtet und...
Lokales · 22. August 2021
Zühlsdorf: Heidefestkonzert mit dem LÜÜL-Trio
Lange schon vor Beginn der Zwei-Mann-Komödie "Bis dass dein Tod uns scheidet" fanden sie sich auf dem Sportplatz ein – die Zühlsdorfer und ihre Gäste. Und alle genossen es, sich wieder mal zu einem kulturellen Ereignis zu treffen und dieses zu feiern. Das Wetter spielte hervorragend mit und so waren die ersten Klappstühle schon kurz nach 18 Uhr aufgestellt, die Verzehrpakete geöffnet und das erste Bier vom Faß gezapft. Immerhin 119 Klappstühle standen schlussendlich, als Sascha Gluth...
Gruppe · 15. August 2021
erste Zusammenkunft der Fotogruppe nach dem Lockdown
Wie vor dem Lockdown, trafen wir uns am ersten Montag des Monats, 14 Uhr, im MZR. Nur drei der sieben aktiven Mitglieder waren gekommen. Werner Reinhold kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr teilnehmen und bei den anderen fehlten coronabedingt die entsprechenden Termine im Kalender. Egal, es geht wieder los und – wir wollen weiter aktiv bleiben!
Dies und das · 09. August 2021
Zühlsdorf: Heidefestkonzert mit dem LÜÜL-Trio
Und schon wieder Kultur in Zühlsdorf! Das Theater am Wandlitzsee, das TaW, kommt mit seiner Open-Air-Tour auch zu uns. Schön, dass unser Ortsbeirat eingeladen hat. Gut für das Theater – gut für uns Zühlsdorfer! Um 19 Uhr am 21.8.2021 geht es los. Einlass ist ab 18 Uhr (nur) vom Grünen Weg aus. Hier am Eingang sind die 5 EUR Eintrittsgeld zu entrichten. Und hier sind auch die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzusehen. Diese Abstandsregeln dann mit den mitzubringenden...
Bericht · 28. Juli 2021
Ausflug zum Liepnitzsee
Die Lust auf gemeinsame Aktivitäten ist unübersehbar. Groß war die Teilnahme beim ersten Ausflug des Jahres zum Liepnitzsee.
Lokales · 04. Juli 2021
Zühlsdorf: Heidefestkonzert mit dem LÜÜL-Trio
Zum zweiten Mal schon wurde aus dem Abschlusskonzert des Heidefestes das Heidefestkonzert ohne Heidefest. Und was für ein Heidefestkonzert! Die Organisation lag in den Händen von Christiane Ziller, die sich mehr als glücklich wähnte, das Lüül-Trio nach Zühlsdorf gelockt zu haben. Sie sollte Recht behalten: Es wurde ein wundervolles Open-Air-Konzert. Für die zahlreich aus Nah und Fern erschienenen Besucher genauso wie auch für das Lüül-Trio selbst. Wir alle waren uns einig in dem...
Bericht · 25. Juni 2021
Ohne Anwesenheitsnachweis geht nichts
Ja, so ganz ist Corona nicht vorbei. Auch wenn die heute Feiernden weitgehend durch Impfung geschützt sind: am Eingang zur Bahnhofstube gab es den vorgeschriebenen Eintrag im Anwesenheitsnachweis. Dann aber schon durfte er starten – dieser lange herbeigesehnte Grillnachmittag nach vielen Monaten mit Abstand und Verzicht. Allein dies machte ihn zu etwas Besonderem und unterscheidbar zu den Grillnachmittagen der Vorjahre. Und wohl auch die Tatsache, dass die Bouletten und Bratwürste...
Lokales · 07. Juni 2021
Frühlingsbasar in Zühlsdorf
Spät, aber nicht zu spät kam er, der schon seit Wochen geplante Frühlingsbasar. Corona ist noch immer nicht vorbei – und so war noch immer Vorsicht angesagt mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz. Und mit Anwesenheitslisten, die schlussendlich immerhin 250 Namen auswiesen! Zumindest in diesem Punkt hatte Corona mal was Gutes: Es brauchte keine mühsame Schätzung, um zu belegen, dass die Veranstaltung sehr gut angenommen wurde. Und auch im entfernten Oranienburg wahrgenommen wurde. Immerhin...
Bericht · 04. Juni 2021
Am ersten Mittwoch im Juni war es soweit: Der Erweiterte Vorstand kam im Mehrzweckraum zusammen, um die nächsten Veranstaltungen zu planen. Noch ist Corona nicht Geschichte, und noch gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen – und doch war bei allen die Erleichterung über die positive Entwicklung zu spüren. Und Zuversicht! Auch Dankbarkeit darüber, dass es endlich vorangeht beim Impfen. Nicht zuletzt dank des sehr, sehr großen Engagements unserer Ärztin, Frau Carmen Schmidt und ihres...
Lokales · 27. Mai 2021
Es darf losgehen! Vorsichtig noch, mit Abstand, Maske und Kontaktdaten. Egal: Es geht los! Danke an den Arbeitskreis für Kunst und Kultur im Niederbarnim! Noch, so hört man, ist der eine oder andere Stand zu vergeben. Also: Traut euch! Für Trinken und Essen ist gesorgt

Mehr anzeigen