Artikel mit dem Tag "glashaus"



Lokales · 04. Juli 2021
Zühlsdorf: Heidefestkonzert mit dem LÜÜL-Trio
Zum zweiten Mal schon wurde aus dem Abschlusskonzert des Heidefestes das Heidefestkonzert ohne Heidefest. Und was für ein Heidefestkonzert! Die Organisation lag in den Händen von Christiane Ziller, die sich mehr als glücklich wähnte, das Lüül-Trio nach Zühlsdorf gelockt zu haben. Sie sollte Recht behalten: Es wurde ein wundervolles Open-Air-Konzert. Für die zahlreich aus Nah und Fern erschienenen Besucher genauso wie auch für das Lüül-Trio selbst. Wir alle waren uns einig in dem...
Lokales · 04. Oktober 2020
Glashaus Zühlsdorf
Auch wenn Einweihung und offizielle Eröffnung des Glashauses noch einen Tag warten sollten: Am gestrigen Samstag, 3.10.2020 ging das Licht im Haus an. Eine perfekte Galeriebeleuchtung erhellte die erste Ausstellung des Hause: die Ausstellung von Jürgen Naß mit Fotos, die die entscheidenden Phasen des Bauablaufes der zurückliegenden zwei Jahre dokumentieren. Eine gelungene Fotodokumention in schönem Hause, so äußerten sich die zahlreich erschienenen Besucher. Über den Tag hinaus...
Lokales · 01. Oktober 2020
Glashaus Zühlsdorf
Viele Monate schauten die Zühlsdorfer auf die Baustelle neben der Kirche. Nun ist es soweit: Am kommenden Wochenende wird das Haus feierlich eröffnet: Am Samstag, 3.10.2020 um 18 Uhr mit einer Ausstellung von Fotos, die den Bauablauf in seinen entscheidenden Phasen dokumentieren. Eine erste Gelegenheit für die Zühlsdorfer und ihre Gäste, das Haus mal von innen in Augenschein zu nehmen. Und wenig später um 19.30 Uhr beginnt das Konzert in der Kirche mit Jan Degenhardt (Greifswald) Gitarre...
Lokales · 18. Februar 2020
Glashaus - neues Gemeindehaus in Zühlsdorf
Das neue Gemeindehaus an der Zühlsdorfer Kirche ist (fast) fertig. Der kleine Saal bietet Platz für max. 40 Personen. Nun geht´s darum ihn mit Leben zu füllen. Für die Kirchgemeinde ist klar, was dort stattfinden soll: Andachten, Kindergottesdienste, Sitzungen, Konfirmandenstunden etc. Aber das Haus soll auch dem Dorf und allen seinen EinwohnerInnen zur Verfügung stehen. Die Fördergeber legten großen Wert darauf, diesen Teil der Nutzung auch strukturell abzusichern. 19...