Artikel mit dem Tag "winterwanderung"



Lokales · 29. Februar 2020
Winderwanderung mit Förster Claus
Wie jedes Jahr zum Winterwandern: Es gab kein Winterwetter. Wer eine Stunde vor dem Beginn aus dem Fenster schaute, war wohl echt am Grübeln, wie er trotz hässlichen Regenswetters der Wanderung nach Summt zum FriedWald auch eine positive Seite abgewinnen konnte. Doch sollte es zum Glück anders kommen. Jeder, der seine WetterApp bemühte, konnte schon mal auf das Ende des Regens rechtzeitig vor dem Start der Wanderung hoffen. Mehr noch: er durfte sich sogar über Sonnenschein freuen. Genauso...
Lokales · 16. Februar 2019
Winderwanderung mit Förster Claus
Wandern mit Förster Klaus und Dackel Waldi ist immer ein schönes Erlebnis. Ja, irgendwann soll es bei einer Winterwanderung sogar schon mal Schnee unter den Füßen gegeben haben. Sehr oft aber fand das Winterwandern eher bei frühlingshaften Temperaturen statt. So auch heute: Sonnenschein und Temperaturen um die 15 Grad. Was will man mehr! Womit auch bestätigt wird, dass man mit diesem Förster zu jeder Jahreszeit seinen Spaß haben kann. Das Thema heute: Nadelbäume unserer Heimat. Wenn...
Lokales · 19. Februar 2018
Winterwanderung durchs Briesetal
Die Winterwanderung zur Waldschule Briesetal startete in diesem Jahr an der Schlagbrücke, die übrigens 1880 erbaut worden ist. Das Briesetal selbst ist zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert: Ein idyllisches Bachtal mit Sumpfgebieten und wechselnden Laub- und Nadelwäldern. Und überall sind die Spuren des Bibers zu erkennen: Bissspuren und planvoll umgelegte Bäume, um das glasklare Wasser der Briese aufzustauen.