Bericht

Bericht · 25. Juni 2020
Die Dienstag-Sportgruppe beim Aufwärmen
Unsere drei Sportgruppen haben es gut: Sport geht überall: im Wald und auf der Heide. Unendlich viel frische Luft und mehr als erforderlich Raum zur Abstandswahrung machen es möglich. Hier ein kleiner fotografischer Eindruck von der Dienstagsportgruppe um Bärbel Kohly. Jeden Dienstag geht's hier, hinter dem Sportplatz sportlich zu. Hier wie auch sonst zu Beginn die obligatorische Erwärmung. Na dann, "Sport frei!" auch weiterhin!
Bericht · 21. Juni 2020
Die Dienstag-Sportgruppe auf Wanderung
Die Mitglieder der Sportgruppe brauchten nicht Corona, um sich am 9. Juni zu einem Wandertag zu verabreden. Auch vor Corona wurde gerne mal gewandert. Klaus Jochinke organisierte dieses Mal den Tagesausflug. Nicht ganz ohne Autos – dann aber wurde ordentlich gewandert. Es ging zum Hellsee mit Picknick, zu einem großen eiszeitlichen Granitfelsen nach Eichhorst mit einer Wanderung entlang des schönen Werbellinkanals, vorbei am Askanierturm am Schloßberg direkt zum Werbellinsee. In Altenhof,...
Bericht · 18. Juni 2020
Maske auf!
Die Corona-Einschränkungen haben die Aktivitäten unserer Fotogruppe auf null gesetzt. Da hatte Sabine Mangold die Idee einer Fotoexkursion. Bei Selbstdisziplin in der Natur kein Problem. Die Resonanz war beeindruckend. Am 17.06.20 trafen sich nahezu alle Mitglieder unserer Fotogruppe, einschließlich Hund, auf dem Parkplatz am Bogensee. Strahlend blauer Himmel und beste Laune bei dem Wiedersehen nach drei Monaten. Entsprechend hoch war der Gesprächsbedarf.
Bericht · 19. April 2020
Maske auf!
So langsam wird auch dem letzten klar, dass wir alle auf längere Sicht nicht ohne Nasen- Mundschutz im öffentlichen Raum unterwegs sein werden dürfen. Noch freiwillig – inzwischen nun mit dringender Empfehlung – bestimmt aber schon sehr bald auch für uns Brandenburger verpflichtend! Noch gibt es aktuell ein Versorgungsproblem. Ultima ratio bleibt der Eigenbau der entsprechenden Mittel. Dass dies geht, beweisen im Moment unzählige genannte und ungenannte HelferInnen, die selbst nähen...
Bericht · 30. März 2020
Uschi Lieckweg mit selbstgenähtem Mundschutz
Wir alle sind aufgerufen, das Tempo der Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Entscheidend ist die Einhaltung der Abstandsregeln. Deulicher wird nun klar, dass wir alle mindestens beim Einkaufen Atemschutz tragen sollten. Wie wir inzwischen alle gelernt haben, schützen wir mit den einfachen textilen Atemschutzmasken vor allem andere vor uns. Wir selbst sind damit nicht wirklich geschützt. Tragen allerdings alle solch einfache Maske, kommt jeder der Maskenträger in der Genuss des...
Bericht · 27. März 2020
Ostereier am Zühlsdorfer Findling
Zühlsdorf hat sich geschmückt! In fast allen Vorgärten kann man sie hängen sehen: Die farbigen, schön bemalten Ostereier. Sie künden davon, dass Ostern nicht ausfallen und - wie manche Mitbürger munkeln – auf Weihnachten verschoben wird. Ostern 2020 wird anders sein – gänzlich anders! Es wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten. Schön, dass nun auch im öffentlichen Raum im ganzen Mühlenbecker Land, so wie hier am Zühlsdorfer Findling, Ostereier den Ort verschönern.
Bericht · 12. März 2020
Anne Farl
Und wieder mal schreibe ich einen Bericht, ohne selbst dabei gewesen zu sein. Doch es gibt Schilderungen, Fotos und – Videos. Die lang geplante Frauentagsfeier fand statt – dem Corona-Virus die Stirn bietend. Möglicherweise aber war es die vorläufig letzte größere Zusammenkunft der nächsten Wochen und Monate. Keiner weiß es – vielleicht war es genau diese Ungewissheit, die die Besucher zu Höchstform auflaufen ließ. Keine Frauentagsfeier ohne Männer. Nein, die Männer, die wir zu...
Bericht · 12. Februar 2020
Der Vorsitzende als Mönch
Am heutigen Nachmittag wurde der Mehrzweckraum wieder mal seinem Namen gerecht: Bevor in selbigem am Abend die Yoga-Gruppe ihr Training aufnahm, wurde Fasching gefeiert. Nicht rheinisch, auch nicht wirklich berlinerisch. Nein, unser Fasching hat schon was ganz Eigenes. Noch fehlt der spezielle Faschingsgruß. Vielleicht aber braucht es den gar nicht: Die Zühlsdorfer Mitglieder der Volkssolidarität können auch ohne ganz gut feiern. Der ergraute Herr in Mönchskutte und wehendem Haar wurde...
Bericht · 04. Februar 2020
Die Tontechnik wird in Stellung gebracht - Jahreshauptversammlung der Volkssolidarität Zühlsdorf 2020
Bevor es denn so richtig losgeht, bringt der Vorsitzende Hartmut Haase höchstpersönlich die Tontechnik in Stellung. Zumindest er wird in der Abfolge der Redner beim Vortragen seines Berichtes das Mikrofon nutzen. Unsere Hauptkassiererin Angelika Nachtigall und auch unser Vertreter des Seniorenbeirates Christian Laskowski verzichten auf diese doch eher schwache technische Unterstützung des Verstärkers – und schaffen es wohl, mit ihrer Stimme auch die hinterste Ecke des Mehrzweckraumes zu...
Bericht · 18. Januar 2020
Neujahrskonzert Volkssolidarität im Konzerthaus Berlin
Die Tradition lebt: Auch das 2020er Neujahrskonzert der Volkssolidarität im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt wurde zu einem schönen Erlebnis. Wie immer mit dem meisterlich agierenden Deutschen Filmorchester Babelsberg. Im Mittelpunkt nicht nur musikalisch, sondern auch optisch: die Harfe. Brillant gespielt von Joel von Lerber, der dieser mit rasanten Fingern jede harmonisch-melodische Finesse entlockte und mit Smetanas "Die Moldau" ein glanzvolles Solostück ablieferte.

Mehr anzeigen