Bericht

Bericht · 20. September 2018
Nur 100 km von Zühlsdorf entfernt wohnen sie: die ausgewilderten Waldmöpse. Über 20 dieser gehörnten, plattnasigen Waldmöpse erinnern in Neu- und Altstadt sowie auf der Dominsel an Loriot.
Bericht · 29. August 2018
Grillnachmittag 2018
Die kurzen Männerhosen signalisieren: Der Sommer ist noch immer nicht vorbei. Und so fand der Grillnachmittag bei schönstem Sommerwetter statt. Besser geht nicht! Doch bevor der Grill angeworfen wurde, gab es Kaffee und Kuchen. Immerhin ca. 50 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Zu Gast unser neuer Geschäftsführer der Volkssolidarität des Landkreises Oberhavel, Herr Redel, der sich in unsere Mitte aufgenommen und wohl fühlte.
Bericht · 17. Mai 2018
Auftritt der Hortkinder bei Kaffee und Kuchen
Auch in diesem Jahr luden Ortsbeirat und Volkssolidarität zu einem Nachmittag mit den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen ein. Sind diese doch in der Regel nicht oder nur eingeschränkt in der Lage, an den Veranstaltungen teilzunehmen, die durch Volkssolidarität oder Ortsbeirat organisiert werden. Und so begann der Nachmittag für einige schon an der Haustür beim Zustieg in den bereit gestellten Fahrservice. Immerhin 17 Zühlsdorfer konnten die Einladung annehmen. 4 gemeldete...
Bericht · 22. April 2018
Das Oranienwerk
Am 11.April 2018 hatte der Verbandsbereich (VB) Oberhavel der Volkssolidarität die Interessenleiter Kunst und Kultur in das Oranienwerk in Oranienburg eingeladen. Ziel der Veranstaltung war, Probleme und Wünsche der Gruppenleiter zu diskutieren und ein Dankeschön für die geleistete Arbeit auszusprechen.
Bericht · 09. März 2018
Schunkel und Munkel
Stimmungsvoll ging es zu bei der Frauentagsfeier unserer Ortsgruppe. Hatten wir doch Paul Schunkel und Mia Munkel zu Gast: Eine Stunde lang boten sie Volkslieder und Evergreens zum Schunkeln und Mitsingen. Mit witzigen Einlagen und jede Menge Tratsch und Klatsch. Danach legten sie Discomusik "aus der Konserve" auf. Zum Tanzen. Die Fotos zeigen: es muss die richtige Musik gewesen sein. Es wurde viel und leidenschaftlich getanzt.
Bericht · 25. Januar 2018
Danke an Irmgard Löffler und Heinz Fehringer!
Wie immer zur Jahreshauptversammlung gab es einen Rückblick auf das Geleistete. Und auf die, ohne deren Engagement dies nicht möglich geworden wäre. Und es waren nicht wenige, denen Danke gesagt werden konnte. Ein besonderes Dankeschön aber galt Heinz Fehringer, der für die Ortsgruppe über viele Jahre mit Rat und Tat zur Verfügung stand. Noch einmal wurde der großartige Einsatz von Irmgard Löffler gewürdigt. Und daran erinnert, dass sie dafür im vergangenen Jahr mit der Ehrennadel...
Bericht · 09. Januar 2018
Die Fotogruppe Zühlsdorf
Wie schon in vielen Jahren zuvor, fand das monatliche Frühstück mit Gesprächen am Jahresanfang als Sektfrühstück statt. Und mit vielen Gästen. Allen voran der Bürgermeister des Mühlenbecker Landes, Filippo Smaldino-Stattaus, der allen Zühlsdorfer Seniorinnen und Senioren viel Gesundheit und Freude im Neuen Jahr wünschte. Ein für ihn wichtiger Termin im neuen Jahr: die Seniorenveranstaltung im Mai in der Mönchsmühle anläßlich der 25. Brandenburgischen Seniorenwoche und des 20...
Bericht · 06. Januar 2018
Die Fotogruppe Zühlsdorf
Für viele Mitglieder der Ortsgruppe begann das Jahr 2018 mit einer inzwischen liebgewonnenen Tradition: dem Neujahrskonzert der Volkssolidarität im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt. Das vielseitig und immer meisterlich agierende Deutsche Filmorchester Babelsberg begleitete in diesem Jahr vor allem junge Nachwuchsinterpreten: Die brasilianische Mezzosopranisitin Melissa Domingues, den in Berlin geborenen Tenor Ferdinand Keller und den russisch-deutschen Cellisten Konstantin Manaev. Die...
Bericht · 27. Dezember 2017
Die Fotogruppe Zühlsdorf
Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Ein erfolgreiches Jahr - auch für unsere Ortsgruppe Zühlsdorf der Volkssolidarität. Ein Jahr mit vielen schönen gemeinsamen Höhepunkten - und mit kontinuierlicher Arbeit unserer Gruppen. Egal ob beim Sport, beim Bowling, Spielenachmittag oder auch beim Patchworken und Computern: immer gab es viel Spaß - und ein Plus an körperlicher und geistiger Fitness.